Willkommen bei Growfiber

cropped-growfiber_final_big.jpg

 

Growfiber wurde als Substrat für Gemüse- und Zierpflanzenkulturen entwickelt. Das sehr große Luftvolumen, mit einem Porenvolumen von 97%, und die sehr feine Gewebestruktur bieten Pflanzenwurzeln die optimale Umgebung für ein schnelles und gesundes Wachstum sowie einen zuverlässigen Blüten- und Fruchtansatz.

Der pH-Wert des Substrates liegt in einem pflanzenbaulich neutralen Bereich (5,9) und bleibt während der gesamten Nutzungsdauer stabil. Growfiber ist praktisch salzfrei (EC 0,03 mS/cm) und wirkt durch sein hohes Drainvermögen einer Versalzung entgegen. Die Wiederbenetzbarkeit nach teilweiser oder vollständiger Austrocknung kann jederzeit problemlos gewährleistet werden.

Das hohe Luft-Wasser-Verhältnis von 47:50 und die inerte Eigenschaft von Growfiber optimieren die Bedingungen im Wurzelbereich erheblich. Im Vergleich zum Steinwolleanbau ist die Wurzelmasse von in Growfiber kultivierten Gurken signifikant geringer. Geringeres Wurzelwachstum bei höherem Ertrag weist auf eine bessere Wasser- und Nährstoffaufnahme hin.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • extrem hohes Porenvolumen (97 %)
  • problemlose Bewässerung und gute Erst- und Wiederbefeuchtung
  • pflanzenbaulich neutral (pH-Wert 5,9)
  • praktisch salzfrei (EC 0,03 mS/cm)
  • kein Spülen vor erster Anwendung nötig
  • optimale Porenverteilung für homogene Flächenverteilung
  • einfaches Handling durch leichtes Gewicht (10-20 kg/m3)
  • unkomplizierte Lagerung und Wiederverwendbarkeit aufgrund hoher Strukturstabilität
  • keine Nährstofffixierung
  • Anfangssterilität
  • komprimierbar für Transport und Lagerung
  • unproblematische Entsorgung
  • individuelles Produktdesign wie maßgeschneiderte Konfektionierung oder angepasste Flächengewichte auf Anfrage möglich

Die Kommentare wurden geschlossen